Mein LogotextMein Menü
Startseite Software Elektronik Spiele Projekte Referenzen Hobbies Links
 

#1 - 11.12.2015 Internetseite mit neuem CMS Editor!


#2 - 10.04.2016 Internetseite (maanders.de) freigeschaltet




Benutzen Sie das Kontaktformular!



 

Simple3D

"Simple3D" demonstriert wie einfach eine kleine 3D Engine sein kann.
Natrlich darf man hier keine Weltwunder erwarten. Dennoch interessant
zu sehen mit wie wenig Aufwand dieses mglich ist.



Version 1.0: Das primitive Beispiel besteht aus gerade mal 340 Zeilen
Quelltext und zeigt wie mit wenigen Mitteln ohne der Unit CRT und BGI
3D Grafik zu realisieren ist. (DOS)
simple3d_1.zip





Version 2.0:
Die zweite Version stellt mit ihren gerade mal 540 Zeilen
Quelltext einen weiteren Schritt dar. 10 Bitmaps im Format 64x64 werden
mit Farbpalette in einer Container-Datei abgelegt. (DOS)
simple3d_2.zip





Version 3.0: Hier eine Portierung nach Delphi fr Windows.
Auch hier sind es nur mal 650 Zeilen Quelltext. Hier wurde Delphi
in der Version 5.0 eingesetzt. Neu ist hier das Thema OOP (
sprich
"Objektorientierter Programmierung").  Als Video-Schnittstelle
einer
wurde eine Klasse "TVideo" erstellt. Diese simuliert einen VGA-
Bildschirmspeicher in der Auflsung von 320x200 Pixel. (WIN)
simple3d_3.zip





Version 4.0: Die letzte Version ist nur ein wenig aufgeblht. Hier ist der
Level-Editor gleich mit enthalten. Es knnen 50 Bitmaps im Format 64x64
dargestelt werden. (WIN)

simple3d_4.zip






Veraltete nicht mehr gepflegte Vintage-Seite in Anfnger-Html ;)
http://simple3d.maanders.de






Copyright (C) M. Anders 07.04.2016, www.maanders.de